Anna Rusakova

Anna Rusakova

Unsere Partnerin für künstliche Intelligenz

Als Software-Solutionarchitektin entwickelt Anna seit 18 Jahren maßgeschneiderte Lösungen für Kunden aus verschiedenen Branchen und findet die von ihr entwickelte Software sowohl dahoam in Bayern, als auch buchstäblich überall auf der Welt – z.B. bei den größten bayerischen Halbleiter- und Automotive-Unternehmen oder bei den Versicherungsunternehmen wie AXA oder R+V.

Mit ihrer Begeisterung für Technik / Informatik und Automatisierung gepaart mit der Leidenschaft, Dingen auf den Grund gehen zu wollen – „wie funktioniert das genau?“ –  ist es kein Wunder, dass Anna in den ersten Reihen der KI-Entwicklerinnen in Deutschland steht, Teammitglied mehrerer KI-Forschungsprojekte ist und mit dem LETUJA Kurs „Certified AI Consultant“ ihren Traum erfüllt hat, komplexe Sachverhalte einfach erklären und Menschen die Angst vor dem Unbekannten nehmen zu können – KI ist eine Chance, keine Bedrohung!

„In der Praxis sehe ich oft, wie tolle Projekte am Wissensmangel oder sogar an der Angst vor neuen Technologien scheitern. Anderseits ist viel „Unwissen“ im Netz verteilt, sodass sich das Selbstlernen ohne Guide als schwierig gestaltet, weil zum einen der Bereich hoch dynamisch ist und zum anderen man als KI-Anfänger nicht in der Lage ist, eigenständig „Spreu von Weizen“ zu trennen“.

Die Mission hier ist klar: je mehr Tätigkeiten durch KI und Maschinen unterstützt werden, desto mehr Zeit bleibt Menschen fürs Creative und Schöpferische und auch hier weiß Anna ganz genau, wovon sie spricht: ihr fortgeschrittenes Malhobby ist nur aktuell ein Hobby – der nächste Rembrandt wird definitiv nicht von einer KI stammen 😉